Best of Austria

Architektur 2014_15

Präsentiert alle in Österreich mit Preisen ausgezeichneten Bauten österreichischer und internationaler Architekten der Jahre 2014 und 2015.

 

 

Titelinformation

Herausgegeben vom Architekturzentrum Wien Az W

1. Auflage

, 2016

Text Deutsch und Englisch

Gebunden

264 Seiten, 304 farbige und 144 sw Abbildungen und Pläne

22 x 29 cm

ISBN 978-3-03860-036-7

Inhalt

Die neue fünfte Ausgabe von Best of Austria bietet wieder einen beeindruckenden Überblick über die baukulturelle Produktion und die aktuellen architektonischen Leistungen Österreichs. Die reich bebilderte Publikation präsentiert etwa 170 Projekte, die in den Jahren 2014 und 2015 mit Architekturpreisen – national und international – ausgezeichnet worden sind.
Vorgestellt werden die Bauten mit Fotos, ausgewählten Plänen sowie kurzen Texten von namhaften Autorinnen und Autoren. Ausgezeichnete Einzelpersonen, Architekturteams und Architekturinstitutionen werden in Kurzportraits gewürdigt. Ein einleitender Essay bietet eine Analyse der österreichischen Architektur und Baukultur als Blick von aussen. Abgerundet wird das Buch durch einen detaillierten Index, der alle relevanten Informationen zu den Preisen bietet.

 

Weitere Bände der Reihe:

Best of Austria. Architektur 2010_2011

Best of Austria. Architektur 2012_13

Autoren & Herausgeber

Klaus-Jürgen Bauer

, Kurator und Autor. 1997 Promotion an der Bauhaus Universität Weimar. Seit 1998 eigenes Büro in Eisenstadt. Seit 2000 Lehrbeauftragter an der TU Wien. Mitglied verschiedener Gestaltungsbeiräte.

Robert Fabach

Barbara Feller

Eva Guttmann

, 2010–2013 Leitung des HDA – Haus der Architektur in Graz. Studium der Politikwissenschaften, Geschichte und Architektur.

Manuela Hötzl

Anne Isopp

Isabella Marboe

Norbert Mayr

Astrid Meyer-Hainisch

Romana Ring

Robert Temel

Nicola Weber

Echo

«Mit schwarzem Kunstledereinband, Fadenheftung, abgerundeten Ecken und Gummibandverschluss ebenso hochwertig wie robust ausgeführt, reihen sich die Bände, nunmehr insgesamt fünf, zu einer repräsentativen Serie von Kompendien zur österreichischen Architektur der Gegenwart.» architektur.aktuell