Creatures of the City

Ausgewählte neuere Bauten des französischen Grossbüros SCAU in hervorragenden Bildern des Fotografen Cyrille Weiner.

 

Titelinformation

Fotografien von Cyrille Weiner mit einem Text von Aurélien Bellanger. Herausgegeben von SCAU Architecture

1. Auflage

, 2018

Text Englisch und Französisch

Gebunden

256 Seiten, 179 farbige Abbildungen

23 x 32 cm

ISBN 978-3-03860-104-3

Inhalt

Das Pariser Architekturbüro SCAU Architecture (Search & Create Alternative Uses) ist eines der grössten Frankreichs  und hat sich in den vergangenen vier Jahrzehnten mit Bauten unterschiedlichster Typologie einen Namen gemacht. Zu ihrem sehr vielfältigen Werk gehören Hochschulen, Spitäler, Wohnüberbauungen, Neu- und Umbauten von Bürokomplexen, Umnutzungen alter Stadtpalais, Infrastrukturbauten und verschiedene Museumserweiterungen, etwa im Louvre die berühmte unterirdische Eingangshalle mit Pyramide, aber auch Sportstätten wie das französische Nationalstadion Stade de France.

Nun erscheint zum ersten Mal seit langem eine neue Publikation über das Schaffen des Büros. Kernstück des Buchs ist ein 230 Seiten langer Foto-Essay des renommierten Pariser Fotografen Cyrille Weiner. Weiner hat die Gebäude von SCAU im Kontext fotografiert: in ihrem städtebaulichen Austausch mit den umliegenden Häusern, aber auch im Zusammenspiel mit den Nutzern – Bewohnern, Angestellten, Passanten, Besuchenden. So entsteht ein höchst lebendiges Panorama der Architektur in Gebrauch.

Zu dieser langen Fotostrecke gesellt sich ein Text, für den bewusst ein Schriftsteller und nicht ein Architekturspezialist ausgewählt wurde: der Romancier Aurélien Bellanger. Alle für Architekten relevanten Informationen zu den präsentierten Bauten von SCAU finden sich in einem detaillierten Anhang des Buches.

Autoren & Herausgeber

Aurélien Bellanger

, geboren 1980, ist ein französischer Schriftsteller und Filmschauspieler. Er debütierte 2010 mit einer Monografie über Michel Houellebecq und hat seither drei Romane veröffentlocht, von denen L’Aménagement du territoire 2014 mit dem renommierten Prix de Flore ausgezeichnet wurde.

Cyrille Weiner

, geboren 1976, ist ein französischer Fotograf und Künstler. Seine Fotografien werden in internationalen Magazinen wie Le Monde, Foam, British Journal of Photography und Art Press veröffentlicht und u.a. in Einzelausstellungen im MAC Lyon, an den Rencontres d’Arles oder in der Laurent Mueller Gallery in Paris ausgestellt. 2012 wurde er mit dem Prix Lucien Hervé et Rudolf Hervé ausgezeichnet.

Bitte schicken Sie mir ein Rezensionsexemplar.
Bitte schicken Sie mir folgende hochaufgelöste Bilddaten:

Cover

 

Alle Bilder dürfen nur im Zusammenhang mit einer Buchrezension verwendet und müssen mit dem entsprechenden Copyright-Hinweis abgedruckt werden, den Sie mit den bestellten Bilddaten erhalten.

 

Firma
Firma
Strasse
PLZ
Land
Bemerkungen
Kommentar
  Absenden