Model Workshop

Model Workshop

Bauprozess im Entwurfsstudio

Bauen mit Studierenden und Handwerksbetrieben als integrierte didaktische Methode in der Architekturausbildung

 

  • März 2022   ca. CHF 35.00 | eur 29.00

 

Titelinformation

Herausgegeben von Carmen Rist-Stadelmann und Urs Meister

1. Auflage

, 2022

Text in Deutsch und Englisch

Broschiert

ca. 96 Seiten, ca. 60 farbige und 40 sw Abbildungen und Pläne

21 x 16 cm

ISBN 978-3-03860-236-1

Inhalt

Das Institut für Architektur und Raumentwicklung der Univer­sität Liechtenstein verfolgt höchst innovative Ansätze in der Architekturausbildung. Praxisnähe und die Zusammenführung von Studierenden mit Fachleuten auch aus Handwerksbetrie­ben stehen dabei im Zentrum. Model Workshop dokumentiert ein in diesem Rahmen durchgeführtes Programm. Dabei wur­den verschiedenste Aspekte des Bauens im Massstab 1:1 von den Studierenden behandelt, von experimentellen Holzstruktu­ren über Techniken des Zusammenfügens bis hin zu Fragen der Fertigung. Neben theoretischer Arbeit wurden die Entwurfside­en zusammen mit Holzbaubetrieben als Prototypen im Mass­stab 1:1 gefertigt, hinsichtlich ihrer Funktionalität überprüft und weiterentwickelt.

Das Buch stellt dieses Entwerfen und praktische Umsetzen detailliert vor und analysiert Lernprozesse des Bauens im Massstab 1:1. Bilder und Texte bieten Anleitung zur vertieften Auseinandersetzung mit der didaktischen Methode in enger Ko­operation mit regionalen Handwerksbetrieben.

 

Mit Beiträgen von Christoph Frommelt, Urs Meister, Carmen Rist-Stadelmann und Machiel Spaan. Mit Fotografien von Bruno Klomfar und Darko Todorovic.

 

Carmen Rist-Stadelmann ist Dozentin und Stu­diengangsleiterin des Master-Programms am Institut für Architektur und Raumentwicklung der Universität Liechtenstein.

 

Urs Meister ist Professor für Entwurf und Kon­struktion an der Universität Liechtenstein und führt das Architekturbüro Käferstein & Meister in Zürich.

Autoren & Herausgeber