Elementare Bücher zum konstruktiven Entwerfen einzeln vorgestellt und kommentiert

Persönliche Empfehlungen für elementare Bücher zum konstruktiven Entwerfen von Jürg Conzett, François Renaud, Jürg Graser, Andreas Hagmann, Daniel Meyer, Andreas Sonderegger, Astrid Staufer, Martin Tschanz u.v.m.

 

 

Titelinformation

Herausgegeben von Institut Konstruktives Entwerfen; ZHAW Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen; Eva Stricker, Patric Furrer, François Renaud, Andreas Sonderegger, Astrid Staufer

1. Auflage

, 2018

Broschiert

288 Seiten, 318 farbige Abbildungen

15 x 21 cm

ISBN 978-3-03860-125-8

Inhalt

Architekten lieben Bücher – und das aus gutem Grund. Viele Büros hüten ihre Bibliothek als rege genutzten Schatz, der zugleich elementares Handwerkszeug ist und unverzichtbare Quelle von Inspiration und fundiertem Wissen. Das Institut Konstruktives Entwerfen der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW will diese fruchtbare Liebe fördern.

Zahlreiche Mitarbeitende des Instituts und namhafte Gäste wie Martin Tschanz und Jürg Conzett haben deshalb ihren Bücherschatz geöffnet. Rund 100 Literaturempfehlungen mit konstruktivem Schwerpunkt sind so zusammengekommen, die in diesem Buch mit persönlichen Kommentaren vorgestellt werden. Der Literaturführer gliedert sich in die Kapitel Theorie und Geschichte, Tragwerk und Struktur, Konstruktion und Bautechnik, Baustoff und Bauteil, Beispielbauten und Belletristik und literarische Baugedanken. Die Auswahl reicht vom grundlegenden Standardwerk bis zum Geheimtipp – eine Anregung zur Literaturrecherche und vertieften Lektüre für werdende und praktizierende Architekten.

Mit Beiträgen von Oya Atalay Franck, Guido Brandi, Ingrid Burgdorf, Jürg Conzett, Alberto Dell’Antonio, Philipp Esch, Sabine von Fischer, Patric Fischli-Boson, Adrian Froelich, Patric Furrer, Hartmut Göhler, Pinar Gönül, Jürg Graser, Andreas Hagmann, Thomas Hasler, Gian-Marco Jenatsch, Marion Klein, Marc Loeliger, Christian Meier, Daniel Meyer, Stefanie Müller De, Pedrini, Niko Nikolla, Werner Oechslin, Franco Pajarola, Tanja Reimer, François Renaud, Alexis Ringli, Alain Roserens, Lando Rossmaier, Matthias Schmidlin, Andreas Sonderegger, Astrid Staufer, Eva Stricker, Martin Tschanz, und Beat Waeber.

Autoren & Herausgeber

Werner Oechslin

 (*1944), Professor emer. ETH Zürich. 1987–2006 Vorsteher des Instituts für Geschichte und Theorie der Architektur gta der ETH Zürich. Gründer der «Stiftung Bibliothek Werner Oechslin» in Einsiedeln.

ZHAW Institut Konstruktives Entwerfen